Hauptversammlungen

Die ordentliche Hauptversammlung der KST Beteiligungs AG über das Geschäftsjahr 2019 hat am 21. September 2020 im Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen, Mahdentalstraße 68, 71065 Sindelfingen stattgefunden.

Im Rahmen der Hauptversammlung hat sich ergeben, dass der Beschlussvorschlag der Verwaltung zur Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe von EUR 0,05 pro Aktie aufgrund eines vom ausgewiesenen Bilanzgewinn der Gesellschaft abweichenden ausschüttungsfähigen Gewinns nicht realisierbar war. Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat daraufhin auf Vorschlag des Großaktionärs, der Q-Soft Verwaltungs AG, nach kurzer und von hoher Sachlichkeit geprägter Diskussion mit großer Mehrheit beschlossen, dass die Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2019 nunmehr eine Dividende in Höhe von EUR 0,02 pro Aktie ausschüttet.

Allen weiteren von der Verwaltung vorgeschlagenen Beschlussfassungen wurde von den Aktionären mit großer Mehrheit Zustimmung erteilt.